Home

TÜV Marshals

Der Ice Hockey Club wurde 2005 gegründet, die Mannschaft ist immer mehr gewachsen und hat eine Partnerschaft mit mehreren Clubs um die Spieler zu fördern und Ihnen mehr Eiszeit zu bieten.
TÜV Marshals
TÜV Marshals shared Eisner Auto Hockey League (EAHL)'s post.Apr 8, 2018 @ 10:39
Am 14.04. ist es soweit das Rückspiel steht an wir brauchen jeden in der Halle 1 um 18:20 Uhr wir freuen uns auf euch 😄
TÜV Marshals
TÜV Marshals was live.Apr 7, 2018 @ 14:16
TÜV Marshals
TÜV Marshals
TÜV Marshals shared TÜV AUSTRIA's photo.Mrz 3, 2018 @ 17:42
Auch wir gratulieren zu den Medaillen ✌️ Haube finden wir auch super 😁 Lukas Klapfer (Nordic Combined Athlete)
TÜV Marshals
TÜV Marshals added 2 new photos.Feb 26, 2018 @ 14:15
Ein ECHTER MARSHAL spielt auch bei Minus 10 Grad Celsius

Was kann man nicht alles am Sonntag Abend bei Minus 10 Grad Außentemperatur machen? Richtig: Im Freien Eishockey spielen.
Stark geschwächt konnten nur 9 Marshals den Kampf gegen den UEC Mödling aufnehmen. Bei neun Spielern musste man sich auch nicht viele Gedanken über die Taktik machen! Kämpfen bis zum umfallen.
Trotz des schnellen Führungstreffers der Mödlinger konnten wir das erste Drittel phasenweise offen gestalten und sogar den Ausgleich erzielen. Ab dem zweiten Drittel nahmen die Mödlinger jedoch das Heft in die Hand. Aber die Marshals standen in der Defensive sehr gut und konnten auch immer wieder mit gefährlichen Kontern auffahren. Auch am Goalie der Marshals - Rene Göbel - bissen sich die Mödlinger Großteils die Zähne aus. Er hielt die Marshals mit „big saves“ lange im Spiel. Jedoch mussten wir letztendlich akzeptieren, dass wir mit 8 Feldspielern ab und zu den Schritt zu spät waren. Das Spiel endete 3:6.
Fazit: Top Einstellung, gekämpft bis zum Schluss und wir haben es den Mödlingern so schwer wie möglich gemacht.

Nach der anstrengenden Partie kühlten wir uns mit einem tollen Mannschaftsfoto und dem ein oder anderen Bier ab!

UEC Mödling vs TÜV Marshals 6:3 (1:1; 4:2; 1:0)

Tore der Marshals: Georg Halbarth (2), Erich Schindlegger (1)
Assits der Marshals: Marcus Fehringer (2), Erich Schindlegger (1), Benjamin Halwachs (1)
Strafen: Stefan Lechner (2'), Benjamin Halwachs (2'), Roman Göbel (2')

Danke an UEC "The Dragons" Mödling für das faire, „coole“ Spiel und an alle Marshals-Spieler, die gegen Gegner und Kälte gekämpft hatten:
Feh Mar, René Göblovski, Roman Göbel, Georg Halbarth, Benjamin Halwachs, Stefan Lechner, Michael Mayerböck, Erich Schindlegger, Robert Seidling