EAHL – Division C 2019/20

Die Eisner Auto Hockey League (EAHL) existiert in dieser Form seit der Saison 2011-12 und ist aus der jahrelang ausgetragenen Just for Fun Liga (JFFL) und der zuvor fünf Jahre lang existierenden Centimeter Hockey League (CHL) hervorgegangen.

Hobby-Eishockeyspielern aller verschiedenen (aber vornehmlich niedriger) Leistungsstufen soll es ermöglicht werden, in einer freundschaftlichen Atmosphäre – und unabhängig von einer Mitgliedschaft in einem Verband – kompetitives Eishockey zu betreiben.

Die Organisation der Eisner Auto Hockey League (EAHL) wird durchgeführt vom Verein zur Förderung des organisierten Spielablaufs im Eishockey (VFOSE) ZVR-Zahl: 274906343

Weitere Informationen findet ihr unter http://www.eahl.at/

EAHL – Division C 2019/20

Pos.MannschaftGPWLOTGFGADiffPTS
100000000
100000000
100000000
100000000
100000000
100000000